PGK 50

DC Hochspannungsprüfgerät

Kabelprüfung und Diagnose mit BAUR PGK 50

Das tragbare, einteilige Hochspannungsprüfgerät PGK 50 für die Erzeugung von negativer Gleichspannung bis 50 kV, dient in erster Linie zur Vor-Ort-Prüfung von Papier- Massekabeln im Mittelspannungsnetz. Die Erzeugung der Hochspannung erfolgt über einen Hochspannungstrafo mit nachgeschaltetem Spannungs-Vervielfacher. Die interne Betriebsfrequenz von 20 kHz ermöglicht kleinste Geräte-Abmessungen.

  • Stufenlos regelbare Ausgangsspannung
  • Die Spannungsmessung erfolgt direkt am Hochspannungsausgang
  • Zeitschaltuhr 1-30 min
  • Empfindliche Strommessung zur Erfassung kleinster Isolationsströme mit 6-facher Bereichsumschaltung dekadisch


Facebook Twitter Google+

Weitere interessante Produkte