Syscompact 2000 M

Mobiles Kabelfehlerortungssystem

Fehlerortung mit Syscompact 2000 M

Das Syscompact 2000 M ist ein mobiles und multifunktionales Kabelfehlerortungssystem. Der integrierte Stoß- und Prüfgenerator dient zur Kabel- und Kabelmantelprüfung, sowie zur punktgenauen Ortung von hochohmigen und intermittierenden Fehlern. Es wird vorzugsweise in Nieder- und Mittelspannungsnetzen zur Fehlerortung bis zu einer Kabellänge von 65 km eingesetzt. Durch die Integration der modernen Fehlervorortungsmethode SIM-MIM und der Stoßstrommethode können mit dem Echometer IRG 2000 hoch- und niederohmige, sowie intermittierende Fehler geortet werden.

  • Leicht, transportabel, geringes Gewicht
  • 4 Fehlerortungsmethoden (Stoßankopplungen im Gerät integriert)
  • bis zu 16kV Stoß- und DC-Spannung (8 kV / 16 kV Bereich)
  • Ausgangsleistung 1000 Joule
Facebook Twitter Google+

Weitere interessante Produkte